+++  Hier erfahrt ihr immer das Neueste aus unserer Schule +++ Monika Hofmanns Traumstunde +++ Wir haben ein neues Schullogo +++  +++ Bilder aus den letzten Schuljahren und natürlich auch ganz aktuelle Bilder +++ 


Verwaltung
Elternbeirat
Unser Schulhaus
Schuljahr 02/03
Schuljahr 03/04
Schuljahr 04/05
Schuljahr 08/09
Schuljahr 09/10
Schuljahr 10/11
Impressum+Kontakte

 

 

 

 

Besucher:
kostenlose counter by counter-kostenlos.net

              

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind
ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 

• Home • Schuljahr 0910 • Waffelbacken • Pfarrer Rübs Geburtstag • die Zukünftigen • Kulturspeicher 2010 • Afrikaprojekt 2010 • Altstadtlauf.htm • 1. Klasse • 2. Klasse • 3. Klasse • 4. Klasse • Faschingstanz •

Jährlicher Besuch im
Kulturspeicher in Würzburg

Der jährliche Besuch im Kulturspeicher ist schon zur Tradition geworden.

Am 21. April machten sich die 1. und die 2. Klasse auf den Weg nach Würzburg. Eine schöne Busfahrt, das Austoben vor dem Gelände und dieses riesige, faszinierende Gebäude bedeuten schon Spaß und Spannung für alle.
Höhepunkt des Ausflugs war jedoch die Begegnung mit den Kunstwerken.

(Bilder der 3. und 4.Klasse weiter unten)

 

 Die Kinder zeigten sich als interessierte Zuhörer.

 
 

Der erste Jahrgang setzte sich mit dem Thema "Farbenspiele - Farben und Licht in der Malerei" auseinander. Aufmerksam und interessiert beschäftigten sich die Schüler mit Bildern einiger Impressionisten.

 

 

 

 

 

 

 

Die Skulpturen und Bilder von Emy Röder waren Ausganghspunkt
für das Thema " Tiere in der Kunst",
mit dem sich die Zweitklässler heuer befassten.



Unter fachkundiger Beratung gestalteten sie eigene Kunstwerke.

Mit Eifer sind die Schüler bei der Sache.

 


Die im Anschluss mit Freude gestalteten Kunstwerke machten allen Kindern Spaß und zieren jetzt Schulhaus und Klassenzimmer.

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben 


Am 18. Juni waren die Schüler 3. und 4. Klasse mit Interesse im Bereich moderne Kunst unterwegs.

nach oben